Bildende Kunst

Margret Middell
– Bildhauerin, Grafikerin , Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V.

Tobias Bork – Bildhauer

- diese Seite befindet sich im Aufbau -



Margret Middell
Middell, wurde im (westpreußischen) Marienwerder, dem heute polnischen Kwidzyn geboren.
1958 bis 1959 absolvierte sie eine Tischlerlehre.
1959 bis 1965 folgte ein Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Heinrich Drake (Bildhauer), Waldemar Grzimek und Ludwig Engelhardt. Dann lebte sie als freischaffende Künstlerin in Berlin.
Seit 1976 lebt und arbeitet die Künstlerin in Barth-Glöwitz (Mecklenburg-Vorpommern). Aus Anlass ihres 65. Geburtstags veranstaltete die Kunsthalle Rostock 2005 eine umfassende Ausstellung ihrer Werke.
Für die künstlerische Gestaltung des Marx-Engels-Forums in Berlin erhielt sie 1986 im Kollektiv den Nationalpreis der DDR.

Quelle: Wikipedia.de



Tobias Bork

1964 geboren in Eberswalde
1968 Umzug nach Trinwillershagen
1983 Abitur in Barth
1983 - 86 Studium Kunsterziehung in Dresden
1986 - 88 Teilnahme Abendschule - Plastik
Anatomie Kunsthochschule Dresden
1988 - 89 Theatermaler Frankfurt / O.
1990 Malergeselle
1991 - 94 Holzbildhauerlehre in Empfertshausen / Thür.
1995 Selbständigkeit als Bildhauer
2000 Umzug nach Barth

Auftragsarbeiten, Freie Arbeiten, Kurse, Projekte
Ständige Ausstellungen: Ringhotel "Speicher" Barth, Hotel Haferland Wieck, Darßer Arche Wieck

Quelle: www.tobias-bork.de