Sporteinrichtungen in der Stadt Barth
Freizeitsportanlage mit Kampfbahn

Die neue Anlage, Typ C, mit Kunststoffrasenspielfeld (90 x 50 m) und Kleinspielfeld (22 x 44 m) verfügt über eine komplette Ausstattung für das Sporttreiben in allen Altersgruppen und Sportarten. Sie ermöglicht das behindertengerechte Sporttreiben. Das Kunststoffrasenspielfeld für Fußball verfügt über eine Flutlichtanlage und zwei integrierte Volleyballanlagen. Es gibt weiterhin ein Kleinspielfeld für Handball, Basketball, Volleyball und Tennis.

Für Kinder und Jugendliche besteht die Möglichkeit den Sportplatz Barth bis 18:00 Uhr kostenlos zu nutzen.
Ein Ansprechpartner auf dem Sportplatz ist täglich in der Zeit von 07.00 - 14.30 Uhr unter der Rufnummer 038231-2933 zu erreichen. Genutzt werden können die Flächen, die nicht bereits durch Vergabeplan Vereinen zur Verfügung gestellt wurden.




Vineta-Sportarena

Die Vineta-Sportarena wurde im September 2006 eingeweiht.


Sie besteht aus:
- dem Hauptgebäude (Halle) mit einer Grundfläche von ca. 980 m²
- dem Anbau auf der Südseite (Umkleide, Sanitäranlagen für Sportler) mit einer Grundfläche von ca. 780 m²
- einem Anbau auf der Nordseite (Tribüne, Sanitäranlagen für die Zuschauer) mit einer Grundfläche von ca. 400 m²

Das Spielfeld ist bei Bedarf durch einen Trennvorhang teilbar, in ein Spielfeld mit den Maßen 28 m x 22 m und einem Spielfeld mit den Maßen 16 m x 22 m. (Gesamtfläche: 44 m x 22 m)

Die Tribünenanlage ist mit 344 Besuchersitzplätzen ausgestattet.
Alle Gebäudeteile und Außenanlagen sind behindertengerecht ausgestattet.
In der Außenanlage wurden 57 PKW-Stellplätze errichtet, davon 3 behindertengerecht, sowie 2 Stellplätze für Busse. Behinderte Besucher können erstmals ungehindert die Veranstaltungen besuchen und selbst Sport betreiben.



Freizeitsportanlage Barth-Süd


Diese Anlage wird im Rahmen einer Nutzungsvereinbarung zwischen der WOBAU und der Stadtverwaltung Barth sowohl für den Schul- als auch für den Freizeitsport genutzt. Auch diese Anlage ist behindertengerecht erbaut worden.



Freizeitsportanlage am Gymnasium

Diese Anlage kann außerhalb der Schulzeit nach Rücksprache mit dem Gymnasium von den Vereinen u. a. für die Durchführung von Vereins- und Familiensportfesten genutzt werden. Hier ist ebenfalls behindertengerechtes Sporttreiben möglich.








Tennisplatz


Die Benutzung des Tennisplatzes ist nach vorheriger Anmeldung bei der Vereinsleitung für alle Interessenten möglich.

 
  Kontakt

Ansprechpartner
Stadtverwaltung Barth
Nicolle Schewelies

Telefon: 038231 37-119
  Vineta-Sportarena
Gewerbegebiet
"Am Betonwerk"
18356 Barth

Hallenwart:
Herr Jürgen Mogge
Tel.: 038231-66239
Lageplan der Sportstätten


(zum Vergrößern bitte anklicken)